“Wenn man sich mal was Gutes gönnen möchte”

21
Sep
2014

Mal was anderes, als der typische mexikanische Restaurant-Einheitsbrei.
Es liegt zwar etwas abgelegen von den restlichen Restaurants aber es lohnt sich. Das Unico hat eine kleine aber feine Karte, alles wird aus frischen und am besten lokalen Zutaten zubereitet. Der Service ist sehr sehr aufmerksam und falls der Chef Brian etwas Zeit findet, kommt er auch auf ein Pläuschen an den Tisch.
Wir fanden das Essen sehr lecker und würden jederzeit wiederkommen.
Achtung: Mittwochs ist geschlossen.